AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Käufe bei S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K.

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich der AGB

1.1 Alle Lieferungen und Leistungen von S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K. erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
1.2 Kunde im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. Verbraucher im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die Verträge zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer im Sinne der Geschäftsbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei Vertragsschluß mit S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K. in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

§ 2 Vertragsschluß, Zustandekommen des Vertrages

2.1 Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, können Sie das
  • direkt im Internet über unseren Shop www.smi-radsport.de,
  • per Fax unter +49(0)2309 - 920069
  • per Telefon unter +49(0)2309 - 920834
  • oder per E-Mail unter info@smi-radsport.de.
2.2 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung bei einer Bestellung über den Shop folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir nehmen Ihr Angebot an, indem wir Ihnen binnen 24 Stunden nach Eingang Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder Fax zusenden. Der Vertrag kommt mit der Zusendung dieser Auftragsbestätigung zustande.
2.3 Bei Bestellungen in unserem Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:
S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K., Bahnhofstr. 153, D-45731 Waltrop
Inhaber: Michael Sörgel, Tel. 02309 - 920834, Fax. 02309 - 920069,
E-Mail: info@smi-radsport.de, Handelsregister AG Recklinghausen,
Registernr. HRA 2240, Umsatzsteueridentifikationsnr. DE126433154.

§ 3 Speicherung von Vertragstext / Bestelldaten bei Onlinebestellungen

Wir speichern keinen Vertragstext; jedoch Ihre Bestellung und die eingegebenen Bestelldaten. Wir senden Ihnen per E-Mail eine Bestellbestätigung und anschließend eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten sowie unsere AGB´s zu. Auch haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Bestellung als auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor dem Absenden der Bestellung an uns auszudrucken. Wenn Sie ein Kundenkonto eingerichtet haben, haben Sie darüber auch jederzeit Zugriff auf die von Ihnen getätigten Bestellungen.

§ 4 Widerrufsbelehrung

4.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K., Bahnhof-

str. 153, D-45731 Waltrop, Tel.: 02309 - 920834, Fax: 02309 - 920069, EMail: info@smi-radsport.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

4.2 Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

° zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

° zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

° zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

° zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

° zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

° zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen

§ 5 Preise und Versandkosten

5.1 Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Beim Versand in Länder, die nicht zum EU-Binnenmarkt gehören, bringen wir die enthaltene MwSt. sofort bei Rechnungsstellung in Abzug. Bei der Lieferung in ein Nicht-EU-Land fallen Zölle, Steuern und Gebühren an. Informationen dazu finden Sie z.B. im Internet unter:
Zölle: http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/tariff_aspects/customs_tariff/index_de.htm
Einfuhrumsatzsteuer: http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do
Spezielle Informationen für die Schweiz: http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do

5.2 Versandkosten

5.2.1 Innerhalb der BRD beträgt Ihr Versandkostenanteil:
für Teile 5,95 Euro
(Bei einem Auftragswert ab 50,00 Euro liefern wir versandkostenfrei)
Bei Zahlung per Nachnahme fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 6,00 Euro durch die Deutsche Post (DHL) oder DPD an.
5.2.2 Für Lieferungen außerhalb der BRD fallen folgende Versandkosten an:

Belgien, Niederlande, Luxemburg, Österreich, Dänemark, Tschechien
für Teile 7,90 Euro
für Kompletträder und Koffer 32,00 Euro
Alle anderen EU-Länder
für Teile 14,95 Euro
für Kompletträder und Koffer 32,00 Euro
Schweiz, Liechtenstein, Norwegen
für Teile 19,95 Euro für
Kompletträder und Koffer 45,00 Euro
USA
für Teile 30,00 Euro
Für Kompletträder und Koffer 72,00 Euro
Bei Bestellungen aus beiden Kategorien ("Teile" und "Kompletträder und Koffer") werden nur die Versandkosten für Kompletträder und Koffer berechnet.
Alle Produkte können auch in unserem LAdenlokal abgeholt werden.

§ 6 Lieferbedingungen

6.1 Wir liefern ausschließlich innerhalb Deutschlands, in die EU-Mitgliedsstaaten sowie in die Schweiz, nach Liechtenstein, Norwegen und in die USA. Die Lieferung erfolgt mit der Deutschen Post (DHL), dem DPD oder einem anderen Anbieter unserer Wahl.
6.2 Lieferbare Artikel werden bei Vorauszahlung innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang; bei Nachnahmeversand, Bankeinzug und bei Rechnungs-Kunden innerhalb von 48 Stunden nach Bestellungseingang in den Versand gebracht.
6.2 Nachlieferungen nicht verfügbarer Artikel erfolgen für Sie natürlich versandkostenfrei. Nachlieferungen sind nur innerhalb Deutschlands möglich.
6.3 Die gelieferte Ware bleibt bis zu vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K.
6.4 Der Mindestbestellwert beträgt 20,00 Euro

§ 7 Zahlungsbedingungen

Innerhalb Deutschland bieten wir Ihnen fünf Möglichkeiten der Bezahlung:
Nachnahme, Vorauszahlung, Bankeinzug, Rechnung und Zahlung mit PayPal. Lieferungen ins Ausland können nur gegen Vorrauszahlung auf das untenstehende Konto oder unser PayPal-Konto erfolgen. Bei Zahlung durch Bankeinzug und auf Rechnung behalten wir uns Bonitätsprüfungen vor.
7.1 Per Nachnahme
Sie bezahlen bei Lieferung direkt beim Postboten. Bitte beachten Sie, daß dabei zusätzliche Kosten durch die Deutsche Post (DHL) bzw. DPD in Höhe von 6,00 Euro anfallen.
7.2 Per Vorauszahlung
Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung unter Angabe Ihrer Kunden- und Rechnungs-Nummer sowie Ihres vollständigen Namens im Voraus auf unser Konto (s.u.). Der Warenausgang erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang. Bei dieser Zahlungsvariante sparen Sie die Nachnahmegebühren der Deutschen Post (DHL) oder dem DPD
7.3 Auf Rechnung
Überweisen Sie den Rechnungsbetrag bequem innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Lieferung ohne Abzug auf unser Konto. Die Zahlung auf Rechnung ist bei Erstbestellern nicht möglich.
7.4 PayPal
Bitte überweisen Sie den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung unter Angabe Ihrer Kunden- und Rechnungs-Nummer im Voraus auf unser PayPal-Konto (wird im Bestellprozeß angezeigt). Der Warenausgang erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Zahlungseingang. Bitte beachten Sie Die Gebühren bei Zahlung mit PayPal betragen 1,75% des Auftragswertes.
7.5 Barzahlung/ Zahlung per EC bei Abholung
Bezahlen Sie Ihren Warenkorb bei Abholung bar oder mir der EC-Karte. Bisher nicht registrierten Kunden steht die Abholung nur gegen Vorauszahlung zur Verfügung.
Unsere Bankverbindung:
Für Zahlungen aus Deutschland:
Sparkasse Vest Recklinghausen
BLZ 426 501 50
Konto 38001079
Für Zahlungen aus dem Ausland:
Sparkasse Vest Recklinghausen
BIC WELADED1REK
IBAN DE80426501500038001079
7.6 Zahlungen gelten erst dann als geleistet, wenn wir verlustfrei über den geschuldeten Betrag verfügen können.
7.7 Wenn Sie Verbraucher sind, ist der Kaufpreis mit Eintritt des Zahlungsverzugs während des Verzuges in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz zu verzinsen. Wenn Sie nicht Verbraucher sind, beträgt der Zinnsatz während des Zahlungsverzuges 8 % über dem Basiszinssatz. Wir behalten uns vor, einen höheren Verzugsschaden nachzuweisen und geltend zu machen.

§ 8 Gewährleistung und Haftung

Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

§ 9 Kundenservice

Bei Fragen, Beschwerden oder Reklamationen erreichen Sie unseren Kundendienst Montags bis Freitags von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Samstags von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr unter der Telefonnummer 02309 – 920834 sowie per E-Mail: info@smi-radsport.de.

§ 10 Rechtsordnung, Gerichtsstand

10.1 Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
10.2 Bei Kunden, die den Vertrag zu einem Zweck schließen, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann ( Verbraucher ) gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch nicht der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
10.3 Für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, der Gerichtsstand 45731 Waltrop.

§ 11 Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

§ 12 Sonstiges

11.1 Die Vertragssprache ist Deutsch.
11.2 Sind eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen
unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.

Stand Januar 2017

S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K.
Bahnhofstr. 153
D-45731 Waltrop
Tel. 02309 - 920834
Fax. 02309 - 920069
Web: www.smi-radsport.de
eMail: info@smi-radsport.de
AG Recklinghausen, HRA 2240
Steuer-Nr.: 340/5322/0565
DE-Nr.: 126433154
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus
und senden Sie es zurück.
An:
S.M.I.-Radsport Michael Sörgel e.K.
Bahnhofstr. 153
D-45731 Waltrop
Tel.: 02309 - 920834
Fax: 02309 - 920069
EMail: info@smi-radsport.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:
_______________________________________________________
_______________________________________________________
(Name der Ware, ggf. Bestell-Nr., Preis)
Bestellt am (Datum):_____________________________
Erhalten am (Datum): ____________________________
Name, Anschrift des Kunden:______________________________________
______________________________________
______________________________________
Datum: __________________________
Unterschrift des Kunden:_________________________________
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten